Feintuning unseres CAL-IMPACT-Projektes an der ETHZ

Am 20.11.2017 hat CONSCIENTE das Projekt CAL-IMPACT am Center for Development and Cooperation NADEL der ETHZ präsentiert – zusammen mit dem anderen Award-Gewinner, dem Schweizerischen Roten Kreuz. Ziel des eintägigen Workshop war es, unserem Projekt für computer-gestütztes Lernen in El Salvador den „letzten Schliff“ zu geben – bevor es dann im März 2018 richtig los geht. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des NADEL, erfahrene Praktikerinnen und Praktiker aus der Entwicklungszusammenarbeit und Vertreter der DEZA haben mit uns gemeinsam jeden einzelnen Schritt des Projektdesigns, der Evaluation und der Implementierung analysiert. Wir konnten hervorragende Inputs für eine weitere Optimierung von CAL-IMPACT mit nach Hause nehmen. Mit all den kritischen und konstruktiven Feedbacks sind wir nun bestens vorbereitet, um das sehr anspruchsvolle Projekt zum Fliegen zu bringen.

 

  • Bild: Unser Wissenschaftspartner Dr. Konstantin Büchel vom  Center for Regional Economic Development CRED bei der Präsentation der ersten Ergebnisse der Pilot-Matheprüfung, die fast 600 Schülerinnen und Schüler im Oktober absolvieren mussten. Doch trotz all dem schweisstreibenden Nachdenken waren die Prüfungsergebnisse gelinde gesagt lamentabel. Um so notwendiger sind Massnahmen zur Verbesserung der Unterrichtsqualität – wie das Projekt CAL-IMPACT.